Massivholzplatte aus nussbaum

Bei einer Massivholzplatte nussbaum handelt es sich aus einem Baumstamm herausgearbeitete Platten, die dann anschließend zu Brettern oder Lamellen für die Industrie zurechtgeschnitten und getrennt werden. Ebenfalls werden als Massivholz oder auch Vollholz solche Holzprodukte bezeichnet, bei dem das Holz einer bestimmten Baumart (zum Beispiel Massivholzplatte nussbaum oder einem Baum aus Eiche oder Buche) zuzuordnen ist. Zu erkennen ist Massivholz durch die im Holz vorhanden natürlichen Maserungen. Bei einer Massivholzplatte nussbaum sind dort die Maserungen von dem Nussbaum-Holz zu erkennen und vorhanden.

Die unterschiedlichen Massivholzplatten von der Herstellung her

Die Leimholz keilgezinkten (also stäbchenverleimt) Holzplatten werden industriell hergestellt und setzen sich aus einzelnen kleinen Massivholz-Stücken, welche miteinander verleimt sind, zusammen. Aufgrund der Tatsache, dass solche Holzplatten vorgefertigt sind, müssen diese nicht mehr vom Tischler gehobelt, besäumt, abgerichtet oder verleimt werden.

Ebenfalls werden die Leimholz-Platten mit durchgehenden Lamellen (auch stabverleimt) industriell gefertigt. Hier sind dann die einzelnen Lamellen relativ schmal. Auch diese Platten werden in dem fertigen Zustand zum Beispiel an einen Schreiner geliefert. Somit entfallen auch hier die einzelnen Arbeitsschritte, wie abrichten, besäumen oder verleimen beim Schreiner.

Wenn dann handgefertigte Holzbohlen verarbeitet werden müssen, fällt bei dem Schreiner die meiste Arbeit an. Hier ist jedoch ein größerer Gestaltungsspielraum vorhanden. Diese Massivholzbohlen sind mit den direkt vom Baumstamm her stammenden Facetten, wie Verwachsungen, Äste oder das Maserspiel, versehen. Solche trockene Bohlen kommen in der Regel direkt vom Sägewerk und hier sind dann zusätzliche Arbeitsschritte beim Schreiner erforderlich. Hier muss dann der Schreiner das Holz zunächst besäumen, abrichten, hoben, verleimen, kalibrieren und dann auch noch schleifen.

Die Vorteile bei einer Massivholzplatte nussbaum

Bei Massivholzplatten kann die Oberfläche abgeschliffen, geölt, lackiert oder auch rein natur belassen werden. Ebenso können solche Platten auch ohne Probleme gesägt, gehobelt oder gefräst werden. Somit kann eine solche Massivholzplatte sehr vielseitig eingesetzt werden.