elektronische zigarette

Die elektronische Zigarette und ihre vielen Vorteile

Klassische Filterzigaretten sind über die Jahre immer stärker in Verruf geraten und werden daher immer seltener konsumiert. Wer dennoch nicht auf das Rauchen verzichten möchte, hat durch die elektronische Zigarette eine sehr gute Alternative zur Verfügung. Neben der besonders großen Auswahl sprechen auch viele weitere wichtige Aspekte für den Konsum.

Deutlich gesünder und bekömmlicher

An dieser Stelle sei erwähnt, dass es sich bei der elektronischen Zigarette nicht um ein vollkommen gesundes Produkt handelt. Im Vergleich zur Filterzigarette, Pfeife oder Zigarre ist sie jedoch um ein Vielfaches verträglicher und bekömmlicher. Dies liegt vor allem an der chemischen Zusammensetzung dieses Produktes. Wer eine elektronische Zigarette raucht, führt sich deutlich weniger Giftstoffe zu. So ist in der E-Zigarette auch kein Teer enthalten, der auf Dauer zu einem tödlichen Lungenkrebs führen kann.

elektronische zigarette

Viele weitere Vorteile

Die elektronische Zigarette hat wirklich eine ganze Reihe von sehr wichtigen Vorteilen zu bieten. So verursacht diese keinen unangenehmen Geruch und schädigt auch nicht die Menschen im direkten Umfeld des Rauchers. Allgemein sprechen die gesundheitlichen Aspekte für den Konsum von elektronischen Zigaretten und vor allem auch für den Verzicht auf klassische Zigaretten. Die E-Zigarette verursacht beim Raucher keinen unangenehmen Husten. Zudem vergilben Haut und Zähne nicht.

Neben diesen vielen bereits genannten Vorteilen kann die elektronische Zigarette auch durch ihre ungeheure Vielfalt punkten. So hat nahezu jede E-Zigarette ihr ganz eigenes und zudem unverwechselbares Design. Es gibt nahezu unzählige Geschmacksrichtungen. Von Vanille bis Schokolade bis hin zur Mango ist praktisch nahezu alles vorhanden.